<%Title%>
blog & news

Lebensverlängernde Maßnahmen

Kürzlich habe ich wieder eine neue Ausgabe des Infomagazins meiner Krankenkasse erhalten. Normalerweise landet es gleich ungelesen im Müll, ab und an wenn mir langweilig ist blätter ich mal fix durch und lese die Überschriften, mehr aber auch nicht.
Diesmal blieb ich aber etwas länger an einer interessanten Tabelle hängen mit der Überschrift "Werden sie so jung, wie sie sein könnten". Aha?! Darin sind diverse Gesundheitsfaktoren aufgelistet, sowie die Beeinflussung dieser auf das "biologische Alter". Faktoren, die eigentlich jedem bekannt sein müssten haben mich nicht überrascht, z.B. wenn man nie geraucht hat, macht einen das 3 Jahre jünger, als starker Raucher 3 Jahre älter oder regelmäßiger Sport (20 min am Tag) 1 Jahr jünger, keiner 1,5 Jahre älter usw. Andere Faktoren fand ich dann wiederum recht interessant oder überraschend. Zu den lebensverlängernden Maßnahmen zählt man: mehr als 5 mal die Woche frühstücken, niemals Fleisch essen (Daumen hoch für Vegetarier), der Verzehr von 7-10 Tomaten pro Woche, sich 6 mal im Monat mit Freunden/Verwandten treffen, ein höheres Elternalter als 75 zum Zeitpunkt ihres Todes, 4-6 Personen im Haushalt. Negativ wirkt es sich übrigens aus, wenn man mit mehr als 8 Personen im Haushalt lebt oder aber auch, wenn man Single ist (!!!!)
Schon recht interessant, was uns so beeinflusst. Wenn ich nun also alle Faktoren berücksichtige, komme ich auf ein biologisches Alter von 19 1/2. Wie gesagt, biologisch!

- Lori -
28.7.08 17:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Startseite
Archiv
Kontakt
Links

Gratis bloggen bei
myblog.de

Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.